Reverse

Oct. 4th, 2005 11:37 pm
elfy: (glitter)
So, finally home (Well, I started this entry shortly after 8pm).
This was a long day and it isn't over yet. First I was in the university for my first short term project, it's obligatory, but we don't get any points for it. We were divided into seven groups, mostly by surname (A-C group one, etc.). I got into the group 'finding material' of Prof. Hatto Grosse. I'll have my first middle-term project with him, also.
Well, he talked to us a while, then he basically left us alone, so we could plan and do our project. It's not easy to come up with a solution that satisfies everyone in a group of 12 people, but well, at least we decided on something. A bit before five we ended our meeting for today and I went to work. Got some work done, then, after half past seven I went home, but bought catfood at the supermarket.
Now I'm here and have to find out lots of adresses in cologne, have to do some internet research etc. Well, well.
Oh, and we'll meet an hour earlier tomorrow.

Monday was quiet, I didn't do much, didn't feel really good either.

Sunday started slowly, in the afternoon I went to visit Moni, that was really nice. We worked on the puzzle she bought last year at the game fair and watched Dead like me (I showed it to her, so she could enhance her english *g*). I even got a nice massage, yayness!

Saturday... was KitKatday, but I didn't went there. I was on the Kriegerherzen-Premiere (Warriorhearts), followed by the premiere party, Moni, Tanja, Monika, Werner, Vilja, Zorn... many people I knew were there and it was kinda nice. And I actually didn't really feel like going to the Kitty. Guess it would have been fun if I went there, but well, the evening was nice anyway. And Kriegerherzen was fun to watch. It is a no-budget (note: no, not low) movie, realised just by a lot of roleplayers and their friends. I think for a no-budget movie it was pretty good, even if many parts were unwanted funny.

I feel pretty dorky for even considering to maybe buy a frank mosaic poster.

* * * * * * * * * * * * * * *
So, endlich daheim (Naja, ich hab den Eintrag um kurz nach 8 begonnen).
Das war ein langer Tag und er ist noch nicht vorbei. Erst war ich in der FH, bei meinem ersten kurzfristigen Projekt. Es ist Pflicht, wir bekommen aber keine Punkte dafür. Wir wurden in sieben Gruppen eingeteilt, größtenteils nach Nachname (A-C Gruppe Eins, etc.) Ich kam in die Gruppe 'Material Finden' von Prof. Hatto Grosse. Ich werde auch mein erstes mittelfristiges Projekt bei ihm haben. Nun, erst erzählte er uns eine Weile, dann ließ er uns allein, damit wir planen und eben unser Projekt machen konnten. Es ist echt nicht einfach, in so kurzer Zeit ein Konzept zu entwickeln, das in einer Gruppe mit 12 Leuten jeden zufrieden stellt, aber zumindest konnten wir uns auf was einigen. Kurz vor 5 haben wir unser Meeting dann beendet und ich fuhr zur Arbeit. Hab bisschen was erledigt, dann um halb acht bin ich nach Hause gefahren, mit einem Umweg über den Penny, Katzenfutter kaufen.
Jetzt bin ich hier und muss möglichst viele Kölner Adressen rausfinden und im Internet recherchieren, etc. Nun, nun.
Oh, und morgen treffen wir uns eine Stunde früher.

Montag war ziemlich ruhig, hab nicht viel getan, war aber auch nicht so gut drauf.

Sonntag hat langsam begonnen, Nachmittags war ich bei Moni, das war sehr nett. Wir haben an dem Puzzle weitergemacht, welches sie vor einem Jahr auf der Spielemesse gekauft hat und haben Dead like me geschaut (hab es ihr gezeigt, damit sie ihr Englisch etwas üben kann *g*). Ich bekam sogar eine feine Massage, yayness!

Samstag... war KitKattag, aber ich bin nicht hingegangen. Ich war auf der Kriegerherzen-Premiere, danach noch auf der Premierenparty, Moni, Tanja, Monika, Werner, Vilja, Zorn... viele Leute die ich kannte waren da und es war recht nett. Und ich hatte irgendwie eh nicht so die Lust in die Kitty zu gehen. Wahrscheinlich wäre es wie immer toll da gewesen, wenn ich gegangen wäre, aber nun, so wars auch nett. Und Kriegerherzen war lustig anzuschauen. Es ist ein No-Budget (No, nicht Low *g*) Film, realisiert von vielen Rollenspielern und ihren Freunden. Ich denke, für einen No-Budget Film war er echt gut, auch wenn doch recht viele Stellen ungewollt komisch waren.

Ich fühle mich ziemlich dorky, überhaupt darüber nachzudenken, mir ein Frank Mosaik Poster zu kaufen.

Argh!

Jun. 19th, 2005 11:12 pm
elfy: (angry)
Argh, how I hate it when papers hide, I search for them since days and then, spontanuosly they show up in exactly the place where they should have been and which I checked at least a hundred times! I hereby claim that from now on no paper with enough intelligence to do so is allowed to hide!

Well, at least it's back. But still. Gnnn.

Profile

elfy: (Default)
elfy

November 2011

S M T W T F S
  12345
6789101112
1314151617 1819
20212223242526
27282930   

Syndicate

RSS Atom

Most Popular Tags

Page Summary

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags